Programm
Yogafestival am Bodensee
8. – 10. März 2024

Freitag

Samstag

Sonntag

And now? Go out and LIVE „The Power of NOW“ 😊

Raphaela & Jürg

Ceremonies
Raphaela & Jürg Sind VisionärInnen, TräumerInnen, GroßdenkerInnen, Positiv-DenkerInnen…ihre gemeinsame Vision einer friedvollen, gesunden Erde zieht sich durch ihr gesamtes Wirken.

Helga Baumgartner

Yin Yoga

Yin + Live Music: to be here now

Tauche ein in die ruhige und heilende Praxis des Yin Yoga, begleitet von der magischen Musik von Johannes. Tief sinken wir in dieser Praxis in entspannende Haltungen, und lösen Spannungen von Kopf bis Fuss. Wir müssen nichts erreichen im Yin – unser einziger Job ist es, schlicht unser Gewahrsein wieder zurück in unseren Körper zu bringen, und voll und ganz in diesem Moment bei uns anzukommen. Dies entspricht unserem inneren Sehnen nach Verbundenheit, nach (Selbst-)Liebe und (Selbst-)Mitgefühl, es nährt in uns ein tiefes inneres Vertrauen in die Wege des Lebens.

Yin Yoga ist eine leise Erinnerung an die historischen Prinzipien des Yoga. Nicht die Leistung zählt – sondern das achtsame bei sich im Jetzt ankommen. Denn genau in diesem Moment liegt das innere, ruhige Glück und die Zufriedenheit mit Allem. Genau so wie es jetzt ist.

Geeignet für jedes Praxislevel. Hilfsmittel: Yogamatte, möglich 1 Block, 1 Schal / Decke.


Flying Dragon meets sleeping swan

YIN & YANG YOGA – flying dragon meets sleeping swan (108 Min)

Im Yang finden wir in unsere physische Kraft – im Yin wächst unsere Superpower der inneren Weite, die Kraft unserer innewohnenden Sanftheit.

Aus der Meditation tauchen wir langsam ein in fliessende und dynamische Bewegungssequenzen. Wir üben verschiedene Yang Yoga Sequenzen, die sogenannten Taoist Yoga Flows. Dabei lösen wir Blockaden in den Energieleitbahnen, öffnen Räume für den Atem und erlauben uns eine subtilere Tuchfühlung mit unserem Energiekörper. Wenn der Körper so energetisiert ist, werden wir wieder langsamer in unserer Praxis, wir gehen über ins Yin: nun soll nicht mehr der Körper in einer Haltung, sondern die Haltung im Körper ankommen. Dazu üben wir regenerierende und passive Dehnungen, und befreien nicht nur Knoten in unserem Körper – viele Fenster und Türen öffnen sich dabei in unser Inneres hinein. Im Yin Yoga sind wir in mitfühlender Präsenz mit allem was jetzt da ist: diese heilsame und ehrliche Zeit mit uns selbst regeneriert unsere innere Verbindung zu unserem guten Herzen, zu unserer Sanftheit und Güte.

Joachim Böttcher

Mantra Mitsing und Kirtan Konzert „Bhakti Pur “

Joachim ist Deutschland weit bekannt für die Tiefe seiner Arbeit und seinen groovigen aus dem Herzen gespielten Sound.

Alleine oder auch begleitet durch weitere Musiker, erfreut und berührt er die Menschen seit vielen Jahren in ihrem Herzen und entlockt sie in seinen Konzerten und Singkreisen in die Welt des gemeinsamen.

Kraftvoll, transformierend, nahbar und gefühlvoll, entfaltet sich seine Musik spürbar zu einem Gebet.

Präsenz, der Kontakt zum wesentlichen und freudige Extase werden darin erfahrbar.

Persönliches:

Joachim ist langjähriger Musiker und beschäftigt sich seit seiner späten Jugend mit der Erforschung des Menschseins.

Er selbst wanderte durch viele intensive innere, sowohl lichte als auch dunkle Räume und erlernte darin in Riten,
Ausbildungen und Selbsterfahrung, wesentliche und unterschiedliche Werkzeuge kennen, die dem inneren Wachstum sehr dienlich sind.

Die Buddhistische Meditation, der Schamanismus, das Yoga, die Atemarbeit, das Mantra, rezitiert oder gesungen, das Kreisbewusstsein und einiges mehr.

Diese Tools anwendend, verhalfen ihm und Menschen die sich durch ihn und seine Arbeit inspiriert fühlten,
Erkenntnis, Annahme, innere Klärung oder auch Transformation zu erfahren.

Parallel zu seinen Mantra Mitsing Konzerten gestaltet er Retreats und Gruppenarbeiten in denen alle diese Werkzeuge, so auch das gemeinsame Singen ihren Platz finden. In diesen Veranstaltungen gibt es die Möglichkeit gemeinsam etwas tiefer zu wandern.

Somos Organicos

Trance Dance

Manchmal erwachen wir in diesem magischen Moment, und wir wissen: das ist unser Geschenk. Und sind dankbar und demütig, ein Teil davon zu sein.

Bei Somos Organicos begeben sich Musiker und Tänzer auf eine bewegende Erkundungsreise durch die Landschaften unserer Innenwelt. Jeder Tanz ist ein ungeschriebener Dialog aus Klang und Bewegung, der durch Musiker und Tänzer im Moment stets neu erschaffen wird.

Erdige Trommeln geben uns Wurzeln und nehmen uns mit in die Tiefe. Feurige Rhythmen schenken uns Kraft, uns unseren Steinen auf dem Weg mit Verantwortung zu begegnen. Frische Wasser spülen die letzte Asche ab, lassen uns beweglich werden und zeigen uns die Form für unseren, ja unseren eigenen Fluss. Im Tanz mit der Luft sind wir frei und sehen klar, bündeln unsere Vision messerscharf und lassen die Winde die Veränderung zu uns tragen.

Jeder Tanz hat ein Geschenk für uns, und der Preis ist unsere Hingabe.

Tom Veda

Your own NOW forever inside

Hatha Yoga trifft das Jetzt in dir!

Die Fähigkeit, durch die Gezeiten hindurch, raus aus der Vergangenheit ins Hier & Jetzt zu kommen, ist ein Prozess geistigen Erwachens. Das Yoga kann uns dabei unterstützen, hier und jetzt zu verweilen und jeden Moment im Leben in eine Allgegenwärtigkeit zu verwandeln, ohne uns zu viele Gedanken und eventuelle Sorgen um die Zukunft zu machen. Komme mit all deinen Teilen bei dir an! Lass dich liebevoll in diesem Workshop mit Tom begleiten, mit jeder Faser dein JETZT zu zelebrieren…

Über Tom:

Seit mittlerweile über 20 Jahren begleitet Tom Menschen auf geistiger & körperlicher Ebene in einzelnen Sitzungen oder über Gruppen (Workshops, Ausbildungen, Seminare & Retreats).


Seine Intention von Anfang an aber auch zugleich Berufung, ist die Förderung der Intuition, das Aktivieren der Selbstheilungskräfte und, um die Verbindung zur eigenen Natur bzw. Natürlichkeit wiederherzustellen.
Sein Ziel: ein gesundes und ganzheitliches Fundament für das Jetzt und die uns folgenden Generationen zu stärken und den Weg des Herzens und der individuellen Persönlichkeit zu fördern, nicht zuletzt für unsere Kinder und die uns nährende Natur.

Tom verbindet all seine Kreativität und seinen Wissensschatz in den Seminaren, Kursen & Coachings, im Yoga und anderen Einheiten, so dass sie außergewöhnlich und tiefsinnig bleiben, aber zugleich langanhaltend und transformierend sind. Er lässt seine Erfahrungen auf spiritueller und Bewusstseinsforschender Ebene in die Events mit einfließen, um die Ergebnisse und Erfahrungen für die Teilnehmer alltagstauglich werden zu lassen – ebenso individuell für ihr eigenes Leben.

Tom will weder überzeugen noch beeinflussen; sein Wunsch ist, dass jede & jeder ihr/sein eigenes Ding daraus macht…

Chiara & Ronimo

DJ-Flow Yoga & Shaking Meditation

DJ-Flow Yoga & Shaking Meditation

Flow-Yoga vereint mit Shaking Mediation, begleitet von DJ Ronimo

Beginnend mit einem Yoga Flow von langsam zu intensiv, endend in der “Shaking Meditation” – (auf Deutsch auch als “Schüttelmeditation” oder “Zittermeditation” bekannt) ist eine aktive Form der Meditation, die darauf abzielt, Stress abzubauen, den Geist zu beruhigen und die körperliche Entspannung zu fördern.

Diese Meditationstechnik basiert auf dem Prinzip, dass durch bewusstes Schütteln oder Zittern des Körpers eine tiefe Entspannung und ein Gefühl des Loslassens erreicht werden kann.

Let´s flow & shake!

Chiara ist Yogalehrerin & Gründerin des Zensationfestivals

Ihre Vision ist es mehr Magie und Freude ins Leben zu bringen & Herzen zu öffnen für mehr Gemeinschaft.

DJ Ronimo: 

mit geschickten Beats und hypnotisierenden Melodien entfesselt er die Energie auf dem Dancefloor. Mit einem unfehlbaren Gespür für die Stimmung der Menge, katapultiert er das Publikum in eine ekstatische Welt aus rhythmischer Ekstase und unvergesslichen Klangerlebnissen.

Carla

Kundalini Yoga und Morning Yoga Flow

KUNDALINI GLOW – AWAKENING THE FIRE 

Erlebe die kraftvolle Energie des Kundalini Yoga und erwecke dein inneres Leuchten &
Strahlen. Freue dich auf eine inspirierende Stunde, die deine Lebensenergie und
Lebensfreude zu neuem Leben zu erwecken wird. 

KREATIVER MORNING VINYASA FLOW

In diesem Vinyasa Flow wirst Du dich in fließenden und dynamischen Sequenzen erleben. Es wird kreativ, spielerisch und dein innerer Sonnenschein wird zum Scheinen gebracht! 


Carla Helene Marcus

Carlas Vision ist es, mehr Lebensfreude, Leichtigkeit und ganzheitliche Gesundheit in die Welt zu bringen und Menschen dabei zu unterstützen, in ihre eigene Lebendigkeit und Strahlkraft zu kommen.

Sie unterrichtet Hatha-Yoga, gibt Klangmeditationen mit den Alchemy Crystal Bowls und hat bei Gurmukh Kaur Khalsa die Lehre des Kundalini Yoga erlernt.
All das bringt sie heute mit großer Liebe in die Welt.
In ihren Yogastunden, Ausbildungen & Retreats schafft sie einen einzigartigen Ort, an dem du Freude, Inspiration und Momente der Glückseligkeit findest.

Sie ist zudem studierte Sportwissenschaftlerin und arbeitet neben ihrer Tätigkeit als Yogalehrerin als Integrative Nutrition Health Coach. Dabei begleitet sie Menschen auf ganzheitliche Art und Weise, einen gesunden und glücklichen Lebensstil zu finden, der sie zurück in ihre volle Gesundheit, Kraft und Vitalität bringt.

Agnihotra

Treffpunkt 15 min vor Sonnenuntergang am Wasser

Ritual des Feueropfers. 

Agnihotra ist ein Feuerritual, welches insbesondere bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang zelebriert wird. Agnihotra wird eine reinigende und aufladende Wirkung für Mensch und Umwelt nachgesagt. 

Die reinigende Wirkung der Atmosphäre durch Agnihotra erfasst auch den Energiekörper des Menschen, so dass den Praktizierenden ein verstärktes Prana (Energie) zur Verfügung steht.

Treffpunkt 15 min vor Sonnenuntergang am Wasser

Rene

Dance Warmup

Beim Salsa Cubana sind die Bewegungen und Drehungen harmonisch, fliesend und rund. 

Über die Wahrnehmung des Körperinneren kommen wir dann zu einem harmonischen Bewegungsausdruck. Rene kommt ursprünglich aus Cuba. 

Tanz und Musik ist sein Leben. Lass Dich von seiner fröhlichen unbeschwerten Lebendigkeit anstecken und tanze mit!

Andreas Nothing

Das Ende von Leid

Das zeitlose Licht des gegenwärtigen Moments wartet jede Sekunde auf uns – in den schmerzvollen, als auch in den freudigen Erfahrungen.

Mein Anliegen ist es, allen Suchenden den Raum dafür zu öffnen, dass sie sich mit ihrer innewohnenden Weisheit wieder an ihr ewiges, friedliches Sein erinnern.

Andreas Nothing hat sich als erwachtes Bewusstsein erkannt. Er selbst konnte sich aus 15 Jahren emotionalem Leid befreien, indem er sich mit Techniken aus der Ego-Identifikation löste und sich
nicht mehr mit seinen Gedanken identifizierte.

Lass Dich beim Frühlingsfestival von Andreas‘ grosser Weisheit inspirieren.

Beim Satsang geht Andreas gerne auf eure persönlichen Fragen direkt ein.

Sandra Daya Devi

Sensual Yoga Flow

Erwecke deine weibliche Energie , deine Shakti Energie, deine innere Göttin in dir ✨ Wenn sich deine typische Vinyasa-Praxis bereits ein wenig sinnlich anfühlt, denke ich, dass dieser honigartige sinnliche Yoga-Flow, die Hitze in dir ein paar Grad wärmer werden lässt.

Dieser Flow beinhaltet viele sinnliche langsame Bewegungen und inspiriert hoffentlich deine Weiblichkeit.
Dieser Flow wird dich stärken in deiner Wahrnehmung und deine weibliche Energie erwecken.

Öffne deine Sinne und spüre deinen Körper.

Ich, Sandra geb. 1987, verneige mich vor euch.

Seit meiner Schwangerschaft begleitet mich Yoga in meinem Alltag und beschert mir eine wundervolle Zeit seitdem. Zusätzlich zu meiner künstlerischen Körperkunst als Tattoo Artistin bei Nadelstil Tattoo in Teltow, wurde mir Jahr um Jahr bewusst, dass YOGA einen großen Einfluss auf meinen Körper, meinen Geist und meiner Seele hat. Aus meiner von Herzen kommenden Leidenschaft wurde letztendlich meine spirituelle Lebenspassion.

Ich unterrichte verschiedene Yogastile wie klassisches Hatha Yoga, Vinyasa Yoga, Ashtanga Yoga und Yin Yoga. Hinzu biete ich Reiki an, dort habe ich den Meistergrad und Gongmeditaionen, denn Klang hat seine eigene Heilung und Wirkung.

Ich werde immer Schülerin und Lehrende zugleich sein und nehme jede Möglichkeit der Weiterbildung wahr.

Ich freue mich, auf eine gemeinsame Reise mit dir um bewusst deinen Körper wahrzunehmen, deinen Geist zur Ruhe zu bringen und dir ein Rundum – Wohlfühlergebnis zu ermöglichen.

Johannes Vogt

Mantra & Kirtan

Der Yoga-Lehrer und Mantramusiker Johannes Vogt ist auch in diesem Jahr mit seinen herzöffnenden Mantras und Liedern am Festival dabei.

“Mantras beruhigen den Geist und berühren das Herz” dies wird in den Kirtan und Mantrakonzerten immer wieder erfahrbar, sagt Johannes rückblickend auf 15 Jahre in denen er mit Mantra-Musik bereits unzählige Singkreise angeleitet und Mantrakonzerte gegeben hat. 


Das Gemeinsame Singen lässt eine wohltuende und heilvolle Atmosphäre entstehen, die sich für viele Teilnehmer wie ein “Nach Hause Kommen” anfühlt. Johannes versteht es die Chants anzuleiten, Geschichten zu den Songs zu erzählen und tourte mit seiner Musik bereits durch viele Länder der Welt.


SEOM

N.E.P.A.L. - Never Ending Peace And Love

Gemeinsam die Welt verändern…

Positive, bewusste und tief berührende Texte sind das grandiose Talent von SEOM.

Modern und tiefgründig, bewegend und energiegeladen gibt er deutschsprachiger Musik eine neue Note.

Geprägt von einer bewussten, achtsamen und liebenden Lebensanschauung haben seine Texte die Leben vieler hunderttausender Menschen verändert. Seine Songs reichen Menschen in dunklen Zeiten ihre Hand und liefern zugleich den Soundtrack zur Verwirklichung der eignen Träume.

SEOM ist eine Vision – ein WIR – im Zeichen des Guten!

In diesem Verbund schafft der Song Writer, Künstler, Referent, Rapper und Autor „SEOM“, mit bürgerlichem Namen Patrick Kammerer, große Räume um Menschen tief im Herzen zu berühren.

Jeder seiner Songs berührt auf eine eigene Art. Sogar die Menschen, die nicht viel mit dieser Musikrichtung anfangen können, bestätigen immer wieder die tiefe Verbundenheit, welche sie durch seine Texte empfinden und nachhaltig fühlen können.

Somit steht die Vision SEOM unter dem Leitsatz „im Zeichen des Guten“ und erschafft Brücken zwischen den Welten. Getreu dieser Vision hat SEOM bereits 25 Alben unter verschiedensten Künstlernamen veröffentlicht, fünf Bücher verfasst und nun sein neues Album “Die Kraft der Wunder” erschaffen.

Der Mut Welten zu verbinden und sich mit allen Facetten zu zeigen, um den Hörern zugleich Kraft, Hoffnung und Inspiration zu schenken, ist und bleibt eine seiner treibenden Kräfte.

Seine Worte erinnern an das Wesentliche im Leben. SEOM sieht die Höhen und die Tiefen des Lebens als Lektionen und verarbeitet sie in seinen Songs. Er versucht die vermeintlichen Schattenseiten des Lebens nicht zu verdrängen, sondern lässt sie zu, lernt daraus und schöpft Kreativität!

Seine Ausdrucksweise ist einzigartig, feinfühlig, intelligent und stets konstruktiv.

Unsere Absicht ist es, mit wahrhaftiger Musik einen Unterschied im Leben anderer Menschen bewirken zu können, ihnen zu helfen, sich zu erinnern wer sie wirklich sind und sie zu ermutigen, zu stärken und Kraft zu spenden. SEOMs Ziel ist es, sein Wissen zu teilen und seine Hörer*innen zu berühren und zu bereichernden Erkenntnissen zu führen, indem er mit seinen Gefährten und Gefährtinnen Wege und Türen aufzeigt, die alle Menschen selbst beschreiten können.

Stets voller S-ensitivität, E-nergie, O-rientierung und M-ut!

Denn das ist das SEOM Prinzip!

Kai Treude

Flowing Art Yoga - Ubuntu: „Ich gebe - ich nehme, ich bin.“

Flowing Art Yoga – Ubuntu:
„Ich gebe – ich nehme,
ich bin.“
Eine experimentelle Yogastunde zum Thema Individuum, Energie und Gemeinschaft.

Yogalehrer & Reisebegleiter: Kai M. Treude:

Kai, mit Wurzeln in der Zen- Meditation und seit 2009 als Yogalehrer & Coach unterwegs, erschafft mit seiner herzlichen Art und poetischen Worten eine ganz besondere, stimmungsvolle Tiefe. Ob in der dynamischen Meditation, oder auch in der authentischen Energiearbeit, Lebensfreude steht bei ihm an erster Stelle.

Joy

Erfolgreich Manifestieren mit der Kraft der Gegenwart

Ich freue mich sehr darauf, dich in diesem Workshop ein Stück mit zu nehmen in die Welt des Manifestierens.

Du erfährst, wie du deinen Geist trainieren und die Kraft der Gegenwart nutzen kannst, um erfolgreich deine Träume und Herzenswünsche zu erreichen. Verstehe noch besser, was dich bisher davon abhält, voll in deine Erfüllung zu kommen und wie du bereits jetzt alles in dir erwecken kannst, was du dir wünschst.

Ich zeige dir Übungen und Tools, die du ganz einfach mit in deinen Alltag integrieren und so auch langfristig deinen Herzenswunsch manifestieren kannst.

Nimm gerne dein Notizbuch mit für deine wichtigsten Erkenntnisse und Reflexionen.

Joy ist zertifizierte Life Trust Coachin und Wegbegleiterin für Persönlichkeitsentwicklung und erfolgreiche Manifestation. Ihr Wunsch ist es mit ihrer Arbeit noch mehr Menschen in ihre eigene Kraft zu bringen, die Träume ihres Herzens zu hören und zu erfüllen und so zu mehr Lebensfreude und innerem Frieden zu finden.

Kai Schoppe

Instant Tai Chi

Tai Chi Chuan ist eine Kampf- und Bewegungskunst aus China und freut sich weltweit großer Beliebtheit. „Tai Chi“ kann als „höchstes Ganzes“ übersetzt werden und „Chuan“ mit „Faust“. „Tai Chi“ ist der Ursprungsort aller Bewegungen. Die positiven Auswirkungen auf Körper und Geist sind über Studien gut belegt. Zudem machen diese sanften, fließenden Bewegungen richtig Spaß. Das einzige Problem beim Erlernen der Formbewegungen, ist die schier endlose Anzahl an Wiederholungen und Abfolgen.

Was wäre, wenn du die inneren Prinzipien, also das, was Tai Chi letzten Endes so wertvoll macht, auch ohne einstudierte Choreographien erlernen könntest? Was wäre, wenn dein Körper eigentlich schon im Zustand vom „Tai Chi“ ist und nur darauf wartet, dass du ebenfalls in dieses Gefühl mehr eintauchst?

Bei dem Workshop werde ich dir genau das zeigen. Unser Körper ist bereits im Zustand der Balance und sucht permanent nach Kontakt zu seiner Umwelt. Mit einfachen Übungen, die total alltagstauglich sind, lernst du wieder in dein Körperbewusstsein einzutauchen. Auf die Art und Weise wirst du dich spielerisch im Raum positionieren lernen und innerlich tief entspannen. „Instant Tai Chi“ bedeutet, dass du jederzeit deine Mitte wahren kannst und dein Vertrauen in deinen Körper täglich zunehmen kann.

Ich heiße Kai Schoppe und übe seit 1993 Tai Chi Chuan und Qi Gong sowie Meditation. Im Jahr 2001 habe ich die Leitung der Tai Chi Schule Wiesbaden übernommen. Seit 1998 unterrichte ich hauptberuflich diese Bewegungskünste, sowie Schlaf- und Traumyoga, sowie taoistische Sexualpraktiken. Außerdem bin ich von vitaler, pflanzlicher Ernährung begeistert.

Ich freue mich schon sehr, mit Dir gemeinsam, in die Essenz des Tai Chi ́s einzutauchen. Wir werden sowohl Solo-, als auch Partnerübungen miteinander ausprobieren und die Freude am eigenen Körper erfahren.

Shirin Shantala & Jenny Basler

Ashtanga inspired morning flow

Shirin ist Psychologin und Yoga- und Meditationslehrerin RYT®. Sie ist co-Organisatorin verschiedener spiritueller Events, Workshops und Retreats in Deutschland, Schweiz und Italien. Ihr aktuellstes und bisher größtes Projekt ist ein holistisches Festival in Italien (Convento Festival).

Jenny ist Sportwissenschaftlerin und ehemalige Leistungsschwimmerin, als Trainerin teilt sie ihre Liebe zum Wasser ohne Leistungsdruck. Nach einer 2-jährigen Yogaausbildung RYT® integriert sie Yoga in ihre Einzelstunden. Fasziniert von den positiven Wirkungen auf Körper und Seele betrachtet sie Yoga als facettenreiches Tool, das ihr Zugang zu sich selbst und Verbindung zu anderen verschafft.

Jenny und Shirin haben sich während ihren aktuellen Weiterbildungen in AYI (Ashtanga Yoga Innovation nach Dr. Ronald Steiner) kennengelernt und sind absolute Fans dieses Ansatzes, der Tradition und Moderne verbindet.

Wir werden mit Dir zusammen durch einen Ashtanga inspirierten Morning Yoga Flow fließen: eine vom Atem getragene Yogapraxis, die Dich in einen meditativen Bewusstseinzustand führt, um tiefer in Dein Innerstes eintauchen zu können. Dich erwarten Sonnengruß A, B und Haltungen aus der Ersten Serie sowie das verbindende Element der Vinyasas. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Wir freuen uns darauf, mit dir unsere Begeisterung für diesen Yogastil zu teilen und dich ein Stückchen auf dem Weg zu Dir selbst begleiten zu dürfen, um Deine Seele strahlen zu sehen!

Erlebe eine ganz besondere Erfahrung: gemeinsames Eisbaden im Bodensee.

Chris Schorpp, Coach & Personal Trainer, bietet dir eine Einführung in Breathwork & Kälteexposition.

Zusammen mit einer ganzen Gruppe atmest du dich in Stimmung, um endlich ins Wasser zu springen. Es geht nicht darum ans absolute Limit zu gehen, sondern um deine persönliche Komfortzone zu sprengen und die vielen Benefits gezielter Atmung & Kälte zu erleben. Deshalb ist jeder willkommen: versierte Eisbader*innen und absolute Beginner.

Chris freut sich auf dich. Dauer mit Einführung ca. 30-45 Minuten. Bitte Badesachen mitbringen.

Bitte Badesachen (inkl. Badeschlappen/Flip-Flops) mitbringen, Treffpunkt am Eingang.


OmBoys

108 Sonnengrüße

108 Sonnengrüße:

Die OmBoys haben ihre eigene Version der 108 Sonnengrüße kreiert, die sich auszeichnet durch die Kombination von Beat, Texten und Mantras.

Die Boys leiten durch die 108 Sonnengrüße, die Energie mobilisieren, Schweißdrüsen aktivieren und zu Meditation in Bewegung führen.

Wer sind die OmBoys?

Zwei Buddies, Nima und Kirill, die bereits seit 20 Jahren miteinander verbunden sind und deren Leidenschaft seit jeher die Musik (insbesondere Rap) ist. Nachdem beide einen große Lebenskrise erleben durften, fanden sie ihren Weg zur yogischen Lebensweise. Seit einigen Jahren tauchen sie immer tiefer in diese ein. 2019 ist ihr Entschluss gereift, Rap und Yoga zu verbinden. Yogische Botschaften und Erkenntnisse gepaart mit modernem, tanzbarem Sound, der Tiefgang und Herzensenergie mitbringt, bewegt, inspiriert und die innere Freude entfaltet.

Lotti

Yoga Nidra + Livemusik

Yoga Nidra oder der Yogische Schlaf ist eine der schönsten, mühelosesten und nachhaltigsten Entspannungsmeditationen, die es gibt.

Wir leben in einem Zeitalter, wo wir stets im Tun sind, immer höher, schnell, weiter kommen wollen. Yoga Nidra hingegen ist wie ein langes Ausatmen, eine Einladung zum Innehalten, zum Loslassen und zum tiefen Entspannen. Es ist der Gegenpol zum Tun.

Während des Yoga Nidras befinden wir uns in einem Zustand zwischen Wachsein und Schlaf.

Dieser Bewusstseinszustand ist nicht nur unglaublich heilsam und regenerierend, sondern ebnet uns auch einen Weg, um mit tiefer liegenden Ebenen unseres Selbst in Kontakt zu kommen und eine von äußeren Zuständen unabhängige Glückseligkeit zu erfahren.

Lotti Keefer

Yogalehrerin, Thai Yoga Massage Practitioner und Ethnologin (M.A.)

Valentin, Kristina, Djoala​

Cacao Dance Ritual

Cacao Dance Ritual

Das Künstler-Trio mit Ritualleiter Valentin, Sängerin Kristina und DJ Djoala wird für euch den Rahmen des Festivals mit einem Cacao Dance Ritual abrunden. Mit der herzöffnenden Unterstützung des Cacao und einem ekstatischem Live-Set von Djoala gestalten sie zum Abschluss einen Raum für individuellen Selbstausdruck und tiefe Verbundenheit im Kollektiv.

Valentin ist Gärtner und begeistert sich für „Meisterpflanzen“, die vor allem in indigenen Kulturen Bedeutung haben. Im zeremoniellen Rahmen angewandt, vermag dabei insbesondere die Cacao-Pflanze jene Herzensenergie ins Fließen zu bringen, über die wir in Kontakt mit unserer Essenz treten können. Im Zusammenwirken mit Musik, Meditation und Tanz eröffnet Valentin Räume, in denen Menschen sich selbst und Anderen authentisch und mitfühlend begegnen.

Kristina bringt als Chorleiterin und Sängerin am liebsten Menschen zum Singen. Sie kreiert Klangräume, die energetisch unterstützend und heilsam wirken. www.starypiano.de

Djoala stellt seine DJ-Sets liebevoll als abwechslungsreiche musikalische Reisen durch verschiedene Kulturen und Stilrichtungen zusammen. Das verbindende Cacao-Ritual ist für ihn die perfekte Vorbereitung, um anschließend im freien Tanz den inneren Energien spielerisch und ungezwungen Ausdruck zu verleihen.

Shirin ist Psychologin (M.Sc.), Yoga- und Meditationslehrerin RYT® und Ausbilderin der spirituellen Erlebnispädagogik Ausbildung des N.E.W. Instituts in Freiburg. Sie ist co-Organisatorin verschiedener spiritueller Events, Workshops und Retreats in Deutschland, Schweiz und Italien. Ihr aktuellstes und bisher größtes Projekt ist ein holistisches Festival in Italien (Convento Festival).

Shirin ist nun zum dritten Mal als Teacher beim Yogafestival Bodensee dabei und freut sich darüber, jedes Mal etwas Neues aus ihrem Repertoire-Bouquet vorstellen zu dürfen. In der diesjährigen Frühlingsedition vom Bodensee Festival möchte euch Shirin zu einem “Blind Dance” einladen.

In diesem Workshop wird es darum gehen, im Hier und Jetzt anzukommen. Nachdem du dich räumlich orientiert und auch deinen Körper aufgewärmt hast, lade ich dich ein, deine Augen für den Rest der Stunde zu verbinden. Mit einem intuitiven und freien Flow (ohne Yogamatten) werden wir den Körper bis in die letzte Zelle bewohnen und beatmen und die Bewegungen immer mehr mit deinen Bedürfnissen verschmelzen lassen.

 Dabei ist die Einladung die, ganz genau hin zu fühlen und dem nachzugehen, was DEIN Körper gerade braucht. Vielleicht musst du dafür Muster und Glaubenssätze, die dich klein und zurückhalten wollen, identifizieren und dich von ihnen sanft befreien.

Im Idealfall sieht es auf den ersten Blick von außen wie ein unkoordiniertes Bewegungschaos aus. In echt haben wir jedoch einfach alle unseren laut plappernden Mind abgelegt und haben stattdessen unserer Körperintelligenz die Führung übergeben. Von innen fühlt es sich so an, als wärst du in deinen ganz eigenen Körpertempel eingetaucht und würdest dir Bewegung für Bewegung mehr Leben(sfreude) einhauchen.

Finde DEINEN blind dance, tauche tief in deine körperlichen und auch seelischen Schichten ein, schöpfe einatmend Kraft, lass ausatmend los und tanze dich frei!

Mansa

Faceyoga Kieferentspannung

Mansa zeigt Dir ,wie Du das Vertrauen in deine natürliche Schönheit stärken kannst und durch einfache Face Yoga Übungen und Massagetechniken Blockaden lösen und Deine individuelle Schönheit hell erstrahlen lassen kannst.

In ihrer Face Yoga und Gua Sha Session, kannst Du einen Geschmack dafür entwickeln, wie gut es sich anfühlt das Gesicht tief und nachhaltig zu entspannen. Und du wirst am Ende der Session im Spiegel sehen, warum Gua Sha das Schönheitsgeheimnis der chinesischen Kaiserinnen genannt wird.

Bitte komme zu Session ohne Makeup und mit gewaschenen Händen.

Gua Sha Steine Öl und Tonic können, wenn vorhanden gerne mitgebracht werden.

Mansa bringt Spiegel, Steine, biologisches Öl und Gesichtstonic für die Session mit.

Radha Prema

heal your voice - heal your womb

Erlebe die Urkraft des weiblichen Ausdrucks.

„Die Zeit ist gekommen, dass wir Frauen unsere volle Größe und unser Strahlen leben. Lustvoll, mutig und wild.Lachen, weinen, schreien, tanzen und singen. Es ist mein Recht, meine wilde Weiblichkeit zu leben.“

Erlebe Transformation & Heilung von energetischen Blockaden und Auflösen alter Konditionierungen die uns klein und leise halten.

Durch Voice Activation und vedische Mantras in die Selbstermächtigung und authentischen, freien und mutigen Ausdruck.

Radha Prema ist Musikerin, Mentorin für Frauengesundheit und Zeremonieleiterin.

Sie begleitet Frauen durch Ayurveda, Yoga, Embodiment und Stimmarbeit in ihre Kraft und Verkörperung ihrer wahren Natur.

In ihrer Arbeit hält Radha Frauen einen individuellen und gemeinschaftlichen Raum der Verbindung, Rückbesinnung und authentischen, mutigen Entfaltung.

Ihre Wurzeln im Bhakti Yoga verankert, hat ihr Weg sie über Ayurveda und Schamanismus immer dringender in die Frauenarbeit geführt.

„Ich liebe es uraltes niedergeschriebenes Wissen mit der Ur-Weisheit der weiblichen Intuition zu vereinen.“

Nach mehreren Jahren leben im Ashram und viel Erfahrung im Unterrichten von Yoga und Mantra-Singen lebt die Musikerin und Mentorin in Berlin und teilt ihre Heilmethoden:
Voice-Womb Integration, Healing Mantra Circle, Ayurveda-Lifestyle & Sensual Embodiment.

Rike Köstlin

Himalayan Kundalini Kriya & Embodied Movement

Ich freue mich darauf mit euch ein vibrierendes, berührendes und lichtvolles Feld entstehen zu lassen. Was in unser Zusammensein fließen wird sind im Grunde alle Elemente, die es mir über die Jahre ermöglicht haben, mir selbst wieder näher zu kommen, mich zu fühlen und meine innere Freiheit, Kraft und Sinnlichkeit neu zu erforschen. Ich liebe es mit Pranayama und Himalayan Kundalini Kriya Körper und Stimme aus der Reserve zu locken und Energie bewusst wahrzunehmen. Verbunden mit freier, somatischer Bewegung und integriert durch Yin Yoga und Meditation werden wir uns in unserer Feurigkeit und Sanftheit zugleich erleben. Verankert in uns, in Gemeinschaft gestärkt.

Rike lebt seit zwei Jahren wieder im Schwarzwald, ihrer Heimat. Ihr Wirken mit Yoga, Embodiment, PsychoNeuroEnergetics und Breathwork zielt auf einen neuen Fluss an Lebensenergie und die Rückverbindung mit sich selbst, um aus dieser liebevollen und lebendigen Verbindung heraus ins eigene Umfeld zu wirken.

Barbara Kittel-Holmgren

Adjustments - Die Kunst zu berühren

Dieser Workshop richtet sich an Yogalehrer*innen, die über einen offenen, geschützten Raum an individuellen Körpern das adjusten üben.

Durch gezielte, achtsame Berührung wird unsere Asanapraxis dabei unterstützt, ein gesundes “Alignment” zu finden. Dabei ist es wesentlich, “Hand-ons” zu erfahren.

In einer angeleiteten meditativen Asana-Praxis erfährt der Helfende, wie der Übende eine neue Dimension.

Diese Fortbildung ist geeignet für Yogalehrer*innen (in Ausbildung), Interessierte Yogis sowie für erfahrene Yogalehrende, die sich bisher noch nicht getraut hatten, zu adjusten.

Über Barbara Kittel-Holmgren:

Barbara ist zertifizierte AYI Expert Ashtanga Yoga Lehrerin und bildet seit 11 Jahren Yogalehrer*innen am Bodensee aus. „Ich glaube an die Heilkraft des Yoga. Die Natur ist meine Inspiration & Quelle. Die Verbundenheit und Verschmelzung mit allen Lebewesen, auf der Matte als Einheit von Atem & Bewegung, das ist die Einheit von Yoga.” Ihre vielfältigen alpinistischen Erfahrungen im Himalaya und den Alpen beschenken sie mit philosophischen Antworten. Ihre Lieblingsthemen sind Adjustments sowie Yoga & Persönlichkeit.

Sie absolvierte zahlreiche internationale Workshops. Sie leitet eine Yogaschule im Dreiländereck am Bodensee, bei Konstanz. Barbara schreibt Kurzgeschichten und liebt die regionale Feinschmecker Küche.

Raphaela

Welcome Ceremony, Closing, Pranayama & Morning-Bliss-Meditation

Dein perfekter Start in den Tag!

Beginne den Tag in Stille und mit bewusster, positiver Ausrichtung.

Mit Energie-Atemübungen öffnen wir unsere Atemwege und laden uns mit Prana (Lebensenergie) auf.

Klar, erfrischt, gestärkt und geöffnet bist Du bereit für all die Schätze die das Festival für Dich bereit hält.

Raphaela ist Yogalehrerin, Gründerin des Yogafestivals und des Yoga Shala Bodensees.

Ihre Vision ist eine gesunde Erde mit glücklichen Menschen und Tieren.

Dafür möchte sie Dich EMPOWERN, durch die Magie des Festivals, ganz in Deine Schöpferkraft zu kommen und gemeinsam eine wunderschöne neue Welt zu erschaffen. Heaven on Earth eben.

Yolanda

Baumbaden

Yolanda Naveira

Tauche ein in der heilende Kraft der Natur mit Shinrin Yoku – Baumbaden, die grüne Erfrischung für Körper, Geist und Seele.

Die Kraft der Natur hilft uns, Dinge klarer zu sehen. Sie gibt uns die Chance den Alltagstress einfach mal hinter uns zu lassen. Du kannst zur Ruhe kommen und entspannen.

Du darfst Dich selbst neu erleben und in deine innere Mitte kommen.

Ich bin Yolanda, zertifizierte Kursleiterin für Waldbaden, ich zeige Dir, wie du mit allem Sinnen in die Wohltuende Atmosphäre des Waldes eintauchst. Mit Hilfe des Waldes kannst du Dich in dein Wohlbefinden führen, dein Immunsystem stärken und deine Gelassenheit fördern.

Der Wald ist für mich ein Raum des Wohlbefindens und der Langsamkeit. Ich liebe den Duft nach frischer Erde, das Grün, die Stille.

Gefühle der Freude, Ruhe und Liebe kommen in mir hoch, wenn ich den Wald betrete.

Meine Herzensangelegenheit ist diese Leidenschaft mit anderen Menschen zu teilen und Ihnen die Magie des Waldes näher zu bringen.