Infos

💜 Schön ist, wenn Du Dir fĂŒr‘s Festival einen ruhigen, gemĂŒtlichen und duftenden Platz kreierst mit schönem Licht und

  • Yogamatte
  • Decke
  • Sitzkissen
  • Kerze
  • Augenkissen oder dĂŒnnem Schal fĂŒr die Entspannungen
  • Klotz
  • Bolster wenn vorhanden oder eine 2. Decke
  • Gurt oder GĂŒrtel (besonders fĂŒr die Session mit Pankaj Sharma)
  • Blatt und Stifte fĂŒr Erkenntnisse
  • Leckerem Tee


So wird jede Session zu einem vollen Genuss!

Das Yogafestival wird ĂŒber Zoom stattfinden.

FĂŒr unser gemeinsames Kochen besorge Dir bitte schon im Vorfeld ganz entspannt die Zutaten in Deinem Bioladen.

Die Zutaten:

FĂŒr den warmen FrĂŒhstĂŒcksbrei: (wichtig: Du benötigst einen Mixer)

  • Äpfel
  • Bananen
  • NĂŒsse Deiner Wahl, z.B. Mandeln, Cashews, WalnĂŒsse
  • Zimt
  • Kakaopulver (schwach entölt) – auch fĂŒr die Kakao-Ceremony
  • Ingwer
  • Wahlweise: Haferflocken, Kokosflocken und Rosinen

FĂŒr das Winter-Linsen-Dal:

  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • frische KrĂ€uter
  • 1 StĂŒck Ingwer
  • 2 Stangen Sellerie
  • 3 Karotten
  • dein LieblingsgemĂŒse
  • 4 BlĂ€tter GrĂŒnkohl
  • 1 Tasse rote Linsen (Linsen die ca. 15 min Kochzeit benötigen)
  • Currypulver
  • Kurkuma (frisch oder als Pulver)
  • KreuzkĂŒmmel
  • Salz
  • Ghee oder Kokosöl fĂŒr die vegane Variante
  • 1 Zitrone
  • Beilage: 1 Tasse Reis fĂŒr 2 Personen (Reis der ca. 15 min Kochzeit benötigt)


So kannst Du wĂ€hrend des Festivals voll Eintauchen und brauchst Dich nicht ums Einkaufen kĂŒmmern! 😉

Rezept fĂŒr zeremoniellen Kakao

Was brauchst fĂŒr eine Tasse zeremoniellen Kakao zwischen 200 und 250 ml?

– 4-8 Esslöffel gehackte zeremonielle Kakaomasse

– KrĂ€utermischung (Rose, Lavendel, Eisenkraut)

– Zimt, Kardamom, Ingwer (oder andere GewĂŒrze, die du magst! Nur eine Prise wird benötigt)

– Honig oder ein anderer SĂŒĂŸstoff wie Stevia (erhöht den Zuckergehalt nicht) oder KokosnussblĂŒte

– 50-75 ml vegane Milch (wie Hafer- oder Mandelmilch)

Wie man den Ceremonial Cacao 250 ml macht

– Koche 175-250 ml Wasser (je nachdem, wie viel vegane Milch du hinzufĂŒgen möchtest)

– Nimm‘ die KrĂ€uter aus der Packung

– Die KrĂ€uter 2-5 Minuten in 70-80 Grad warmem Wasser einweichen. Du benötigst lediglich einen vollen Teelöffel KrĂ€uter

– Die KrĂ€uter aus dem Wasser abseihen

– FĂŒge 4-8 Esslöffel puren Kakao hinzu (je nach gewĂŒnschter StĂ€rke).

– FĂŒge andere GewĂŒrze hinzu (nur eine Prise und je nach PrĂ€ferenz deiner Geschmacksknospen 😉

– FĂŒge bei Bedarf einen SĂŒĂŸstoff hinzu

– FĂŒge bei Bedarf 50-75 ml vegane Milch hinzu (dies mildert den Geschmack etwas)

– Hier kann auch rohes Kakaopulver hinzugefĂŒgt werden

– Gib‘ es in einen Mixer oder verwende einen Schneebesen, um das GetrĂ€nk schön luftig zu machen! Dies ist wichtig fĂŒr eine schöne und cremige Konsistenz!

GENIESSE DEINEN ZUHAUSE GEMACHTEN CACAO GETRÄNK!

Ich hoffe, dich weiterhin bei meinen Veranstaltungen online und offline zu sehen, und ich möchte, dass du weisst, ich schÀtze unsere Herzensverbindung zutiefst.

Viel Liebe,

Mahalo,

Jennifer Ann

Welche Vorteile bieten Ihnen die KrÀuter?

Rose: Hilft bei Hautirritationen, lindert Halsschmerzen, beugt Infektionen vor und behandelt sie, heilt Schnitte, AngstzustÀnde, Verbrennungen, verbessert Ihre Stimmung und öffnet Ihr Herz, lindert Kopfschmerzen, viele Antioxidantien und hilft bei der Verdauung.

Lavendel: Ist antiseptisch und entzĂŒndungshemmend. Lavendel wird hĂ€ufig bei AngstzustĂ€nden, Stress und Schlaflosigkeit eingesetzt. Es wird auch bei Depressionen, Demenz und Schmerzen nach der Operation angewendet. Reduziert Herzfrequenz und Blutdruck.

Eisenkraut: Hilft bei Kopfschmerzen, allgemeinen Schmerzen, Schlaflosigkeit, Verdauungsstörungen, Symptomen der oberen Atemwege, Harnwegsinfektionen, Depressionen und AngstzustÀnden.

* Diese Behauptungen sind nicht wissenschaftlich belegt.

* Es ist bekannt, dass diese KrÀuter gut mit dem Kakao zusammenarbeiten und die Arbeitspalette des Kakaos erweitern.

What benefits do the herbs give you?

Rose: Helps soothe skins irritations, soothes sore throats, helps prevent and treat infections, heals cuts, scares, burns, enhances your mood and opens your heart, relieves headaches, lots of anti-oxidants and aids with digestion.

Lavender: Is antiseptic and anti-inflammatory, lavender is commonly used for anxiety, stress, and insomnia. It is also used for depression, dementia, pain after surgery. Reduces heart rate and blood pressure.

Vervain: Helps with headaches, general aches and pain, insomnia, digestive dysfunction, upper respiratory tract symptoms, urinary tract infections, depression and anxiety.

* These claims are not scientifically proofed.

* These herbs are known to work well with the cacao and widen the working pallet of the cacao.

Recipe for ceremonial cacao

What do you need for 1 cup of ceremonial cacao about 200-250ml?

– 4-8 tablespoons of chopped up Ceremonial cacao mass

– Herbal mix ( Rose, Lavender, Vervain)

– Cinnamon, cardamon, ginger ( or any other spices you like! Just a pinch is needed)

– Honey or another sweetener, like stevia ( doesn’t spike the sugar levels) or coconut blossom

– 50-75ml Vegan milk ( like oat or almond milk)

How to make the Ceremonial Cacao 250 ml

– Cook 175-250ml of water ( depending on how much vegan milk you would like to add)

– Take the herbs out of the package

– Soak the herbs in the 70-80 degree celsius water for 2-5 min, you just need about a full tea spoon of herbs

– Strain the herbs from the water

– Add 4-8 table spoons of Pure Kakaw ( depending on the strength you desire)

– Add any other spices ( just a pinch and add to the preference of your tastebuds 😉

– Add a sweetener if preferred

– Add your  50-75ml of vegan milk if preferred ( it softens the taste a bit)

– Also possible to add  raw cacao powder here

– Put it in a mixer or use  some type of whisk to make the drink nice and airy! This is essential for a nice and fluffy blend!

ENJOY YOUR HOME MADE CACAO BREW!

I hope to keep seeing you at my events on and offline and I just want you to know, I deeply appreciate our heart connection.

Much love,

Mahalo,

Jennifer Ann